Tag Archives: Projektarbeit

Projekt- und Abschlussarbeiten im Sommersemester 2017 [Update]

Umwelt-Campus Birkenfeld

Für das kommende Sommersemester 2017 gibt es wieder unterschiedliche Projekt- und Abschlussarbeiten im Labor für Erneuerbare Energien:

  • NEU: Tool zur Eigenverbrauchsanalyse von PV-Anlagen (Bachelor/Master)
  • NEU: Technische Optimierung der PV-Anlage am Umwelt-Campus (Bachelor/Master)
  • NEU: Entwicklung eines Tools zur Lastprofilanalyse (Bachelor/Master)
  • Ertragsdatenanalyse von Photovoltaikanlagen (Bachelor/Master)
  • Weiterentwicklung des Energienutzungsplans für die Nationalparkregion (Bachelor/Master)
  • Untersuchung der Energieeffizienz beim 3D-Druck (Bachelor/Master)
  • Entwicklung eines Skripts zur automatischen Übertragung von DWD-Wetterdaten in eine Datenbank (Bachelor)

Die Liste wird laufend ergänzt und erweitert.

Eine Übersicht der aktuellen Ausschreibungen ist unter
https://www.umwelt-campus.de/ucb/index.php?id=projektarbeiten_te_heesen
zu finden.

Projektarbeiten im Wintersemester 2016/17

Für das Wintersemester 2016/17 werden im Labor für Erneuerbare Energien am Umwelt-Campus Birkenfeld folgende Projektarbeiten angeboten:

  • Weiterentwicklung des Energienutzungsplans für die Region des Nationalparks Hunsrück-Hochwald
  • Konzept für Solar-Home-Systeme in Zentralafrika
  • Studie zum weltweiten Ausbau erneuerbarer Energiesysteme zum Erreichen der globalen Klimaschutzziele
  • Konstruktion und 3D-Druck der Firmenzentrale der Simona AG, Kirn
  • Entwicklung eines Skripts zur automatischen Übertragung von DWD-Wetterdaten in eine Datenbank
  • Weiterentwicklung einer Web-Anwendung zur Optimierung von Photovoltaikanlagen (UCB PVapp)

Link zur Übersicht der Projektarbeiten

Projektarbeiten im Sommersemester 2016

Im laufenden Sommersemester sind im Labor für Erneuerbare Energien noch folgende Projektarbeiten zu vergeben:

Entwicklung eines Tools zur Analyse von Blitzschäden bei Photovoltaikanlagen
Weiterentwicklung eines Algorithmus zur technischen und wirtschaftlichen Auslegungsoptimierung von PV-Anlagen
Entwicklung eines Skripts zur automatischen Übertragung von DWD-Wetterdaten in eine Datenbank
Weiterentwicklung einer Web-Anwendung zur Optimierung von Photovoltaikanlagen (UCB PVapp)

Projektarbeiten im Wintersemester 2015/16

Für das Wintersemester 2015/16 werden im Labor für Erneuerbare Energien folgende Projektarbeiten angeboten:

  • Entwicklung eines Skripts zur automatischen Übertragung von DWD-Wetterdaten in eine Datenbank
  • Gutachterliche Prüfung von Photovoltaikuanlagen der LBB Rheinland-Pfalz
  • Erstellung des Jahresberichts zu technischen Betriebsführung der PV-Anlagen des LBB
  • Entwicklung eines Skripts zur Erfassung von Ertragsdaten von Photovoltaikanlagen
  • Weiterentwicklung einer Web-Anwendung zur Ertragsoptimierung von Photovoltaikanlagen
  • Aufbau einer Datenbank zu Stromlastprofilen

 

Projektarbeiten Sommersemester 2015 [Update]

Für das Sommersemester 2015 werden folgende Projektarbeiten angeboten:

Entwicklung eines Skripts zur automatischen Übertragung von DWD-Wetterdaten in eine Datenbank
Gutachterliche Prüfung von Photovoltaikanlagen der LBB Rheinland-Pfalz
Weiterentwicklung einer Web-Anwendung zur Ertragsoptimierung von Photovoltaikanlagen
Auslegungs- und Verschattungsanalyse einer PV-Anlage der LBB Rheinland-Pfalz (vergeben)

Auslegung eines PV-Speichersystems für die neue Sporthalle am Umwelt-Campus (vergeben)

Wissenschaftliche Prüfung des Konzepts eines Wind-Sonne-Wasserstoff-Kraftwerk (WSW-Kraftwerk) (vergeben)

Projektarbeit: Erstellen eines animierten Movies zur Methanerzeugung bzw. -verbrennung

Beschreibung
Zur Visualisierungen der Reaktion zur Erzeugung von Methan aus Kohlendioxid und Wasser bzw. zur Verbrennungsreaktion von Methan soll ein animiertes Movie mithilfe der Software PyMol erstellt werden. Auf atomarer Ebene wird in diesem Film dargestellt, wie aus CO2 und H2O durch Energiezufuhr Methan entsteht.

Zielgruppe:

Interdisziplinäre Projektarbeit für Studierende aus den UPUT-Bachelor- und UPUT-Masterstudiengängen.

Plätze: 1

Voraussetzungen

  • gute Programmierkenntnisse (idealerweise in Python)
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Kenntnisse in der Visualisierung von (Bio-)Molekülen von Vorteil, aber keine Pflichtvoraussetzung

Ziele

  • Erstellen von Einzelbildern für einen animierten Kurzfilm zur Methanverbrennung/-erzeugung
  • Programmierung der Atombewegung und Animation der Reaktion

 

Projektarbeit: Optimierung des Standorts sowie der Verschaltung für einen Carport mit einer PV-Anlage für E-Fahrzeuge

Beschreibung

Für einen Kunden soll der Standort eines Carports mit Photovoltaikmodulen im Innenhof eines Betriebshof optimiert werden, um die Elektrofahrzeuge des Kunden an diesem Carport zu laden. Darüber hinaus soll die Verschaltung der PV-Anlage auf dem Carport untersucht werden, um Verluste durch den Schattenwurf der umliegenden Gebäude zu minimieren.

Zielgruppe

Interdisziplinäre Projektarbeit für Studierende aus dem Studiengang „Erneuerbare Energien“ oder dem Master-Studiengang „Umweltorientierte Energietechnik“

Plätze: 1

Voraussetzungen

  • Sehr gute Kenntnisse in Photovoltaik
  • Sicherer Umgang mit MS Office insbesondere Excel
  • Gute Sprachfähigkeiten

Ziele

  • Reproduktion des 3d-Modells des Betriebshofs in PV*SOL
  • Verschattungsanalyse und Optimierung des Standorts für den Carport
  • Optimierung der Verschaltung des PV-Carports zur Reduktion von Verschattungsverlusten

 

Projektarbeit: Analyse der Fernüberwachungsmessdaten eines Photovoltaikkraftwerksparks [vergeben]

Beschreibung
Der Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB) betreibt rund 20 Photovoltaikanlage in Rheinland-Pfalz. Diese PV-Anlagen werden vom Umwelt-Campus Birkenfeld im Rah-men der technischen Betriebsführung betreut.
Ziel der Projektarbeit ist die Untersuchung der Erträge und Betriebsstörungen im Kalenderjahr 2014. Aus der Analyse sollen Handlungsempfehlungen für den LBB entwickelt werden.
Zielgruppe
Interdisziplinäre Projektarbeit für Studierende aus dem Studiengang „Erneuerba-re Energien“ oder dem Master-Studiengang „Umweltorientierte Energietechnik“

Plätze: 0 (vergeben)

Voraussetzungen

  • Gute Kenntnisse im Photovoltaik
  • Sicherer Umgang mit MS Office insbesondere Excel
  • Gute SprachfähigkeitenZiele
  • Analyse und Bewertung der Erträge
  • Untersuchung der Betriebsstörungen
  • Entwicklung für Handlungsempfehlungen für die Zukunft

Projektarbeit: Weiterentwicklung einer Web-Anwendung zur Ertragsoptimierung von Photovoltaikanlagen

Beschreibung
Im Rahmen dieses Projekts soll eine Web-Anwendung weiterentwickelt werden, mit deren Hilfe Photovoltaikanlagenbesitzer und -betreiber Ihre Anlagen überwachen und optimieren können. Die Anwendung soll als Desktop-Version und als mobile Version für Smartphones zur Verfügung stehen.

Zu bearbeitende Aufgaben

  • Konzeption und UI-Design der Web-Anwendung (Responsive Design)
  • Webprogrammierung (clientseitig und serverseitig)
  • Backendprogrammierung (Datenbank, Schnittstellen)
  • Algorithmen zur Datenerfassung und -analyse der Photovoltaikanlagen

Zielgruppe
Bachelor AI, MI, UWI, EE oder Master AI, MI

Teilnehmerzahl
2x Studiengang AI, MI, UWI (Bachelor/Master)
1x Studiengang EE

Voraussetzungen
gute Kenntnisse in HTML5, CSS, JavaScript und/oder
gute Kenntnisse in PHP und Datenbanken oder
gute Kenntnisse in Photovoltaik

Kontakt
Informatik: Prof. Dr. Martin Rumpler
Erneuerbare Energien: Prof. Dr. Henrik te Heesen

 

Projektarbeit: Überarbeitung der Informationsunterlagen für den Studiengang “Erneuerbare Energien”

Beschreibung
Das Informationsangebot für den Studiengang „Erneuerbare Energien“ soll aktualisiert werden. Hierzu zählt neben der Broschüre auch die Internetpräsenz. Ziel des Projekts ist es, für Studieninteressierte umfangreiche Informationen zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus soll der Studiengang am Umwelt-Campus deutschlandweit einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht werden.

Zielgruppe
Interdisziplinäre Projektarbeit für Studierende aus dem Studiengang “Erneuerbare Energien”

Plätze: 1

Voraussetzungen

  • Grundlegende Kenntnisse in CMS (insbesondere TYPO3)
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Gute Sprachfähigkeiten

Ziele

  • Marktstudie zum Studiengang
  • Überarbeitung der Informationsbroschüre/Flyer
  • Aktualisierung der Internetseiten zum Studiengang
  • Ergänzung von weiterführenden Informationen (u. a. FAQ, berufliches Tätigkeitsfeld)

Herunterladen der Projektbeschreibung